Seminar Rückführung

Rückführung in frühere Leben in der Gruppe

Inhalt

Sternenraum. Meditations- und Heilungsbereich Sternenraum. Meditations- und Heilungsbereich

Sie werden in eine leichte Entspannung geführt und somit wird es Ihnen ermöglicht Ihre früheren Leben aufzusuchen, die wir dann gemeinsam aufarbeiten und Blockaden lösen können.

Details

 

  • Dauer des Seminars: 
    • Beginn: Freitag      17.00 Uhr,
    • Ende:   Sonntag     18.00 Uhr.
    • Kosten: 299,- €
  • Für Ihre Anmeldung können Sie mich gerne anrufen:  
  • Tel. 0173/9172790
  • Derzeit sind weitere Termine in Planung, sie können aber gerne für einen Wunschtermin auf mich zukommen
Auch Einzelrückführung - bitte Terminabsprache 


Essay: Rückführung in frühere Leben

von Karla Paternus

Wir alle sind Dank der Liebe Gottes dem Karma-Gesetz unterworfen, so geht kein Mensch jemals verloren und jeder gelangt irgendwann an sein Ziel, in die Liebe Gottes, in Sein Einssein, Seine Einheit und unbegrenzte Liebe einzugehen, um Liebe zu sein.

Karma ist das Gesetz von Ursache und Wirkung und von Prüfungen. Es gibt keinen Zufall, sondern nur das was uns zu kommt, oder worin wir geprüft werden.

In der Rückführungstherapie werden diese gelebten Leben erfahren, wenn man Forschung betreibt kann man sie, bestätigt bekommen.

Es wird uns in der Rückführung gezeigt, dass wir mit unseren Familienmitgliedern und Freunden, schon viele Leben, in anderer Aufstellung, gelebt haben.

Es gibt Gruppen in der geistigen Welt, Gruppen von ca. 100 Wesenheiten, der Kern unserer Familie und enge Freunde, Gruppen von ca. 1000 Wesenheiten, die wir auch näher kennen und mit denen wir verbunden sind. Es gibt Familien, Städte- und Länderinkarnationen. Wir sind nicht zufällig in eine Familie, Stadt oder Land hineingeboren. Unsere Eltern, Geschwister, Kinder und Freunde suchen wir uns selber aus, wir haben uns in dieser Inkarnation miteinander verabredet.

Wir sind freiwillig hier und haben unsere, von uns selbst ausgesuchten Aufgaben, auf die Erde mitgebracht.

Wir sind uns gegenseitig Schüler und auch Lehrer. Unsere Erde ist ein Schulungsplanet und unsere Rucksäcke mit unseren Päckchen, oder auch Paketen, haben wir uns mit Hilfe unserer Engel selbst gepackt und ausgesucht.

Wir wollen soviel wie möglich lernen, denn wir haben nur den einen Wunsch, so schnell wie möglich wieder in die Einheit, in die Liebe, zu Gott zurück zu kehren.

Wenn unser Todeszeitpunkt kommt haben wir viele Erfahrungen gesammelt und einiges gelernt, unsere Aufgaben für dieses Leben, erfüllt. All unsere Erfahrungen, all unser Handeln, oder nicht Handeln, die unser Wesen ausmacht nehmen wir mit in die geistige Sphäre, zu unserem Höherem Selbst, wo alles, von all unseren Leben, aufgehoben ist.

Wir sind nicht heilig sobald wir unseren irdischen Körper ablegen, nein, wir behalten unsere Persönlichkeit, erkennen jedoch all das was wir vom göttlichen Plan unseres Lebens im zurückliegendem Leben noch nicht verstanden haben, nach und nach, je nach Entwicklung unserer Seele, in der geistigen Welt. Wir erkennen immer klarer die Mosaiksteinchen, die unser Lebensplan beinhaltet, die sich zusammen gefügt haben und noch werden.

Wir sehen unseren gesamten Lebensplan und unsere Lernlektionen, die wir mit Hilfe unserer Engel und göttlicher Liebe selbst zusammen gestellt haben.

Denn wenn wir auf der Schwelle des Todes sind , schauen wir unseren Lebensfilm, und Spüren alle Emotionen, auch die unseres Gegenübers, erkennen so unsere Fehler, für die wir dann die Verantwortung übernehmen wollen.

Wenn sich das jeder bewusst macht, wird er eher bereit sein, für sein Tun und Handeln und für seine Gedanken, als auch für seine Worte, denn einmal ausgesprochen flieht das Wort unwiederuflich dahin, schon im hier und jetzt die Verantwortung zu übernehmen.

Mit großem Dank kann ich sagen, dass durch die Liebe und die verzeihende Gnade Gottes, jeder Mensch in der Lage ist, mit Kraft seiner Gedanken und der Liebe in seinem Herzen, gepaart mit Aufrichtigkeit, sein Leben in jeder Sekunde zu verändern und sein Karma neu zu gestalten. Es gibt tatsächlich weder Raum noch Zeit, und letztlich laufen alle Leben, alle Inkarnationen, gleichzeitig.

So ist es uns gegeben durch die Rückführung, Blockaden die wir in dieses Leben mitgebracht haben zu erkennen und anzunehmen.

Dies versetzt uns in die Lage, zu erfahren, zu erkennen um dann unser Leben, unsere Gedanken- und Verhaltensmuster, unsere Blockaden aufzulösen und uns zu heilen.

Das Karma- Gesetz ist ein wunderbares Geschenk Gottes in seiner Liebe zu uns, es lässt uns heilen, an Körper, Geist, Seele und unsere Spiritualität wachsen.

Zum Seitenanfang